Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

TV-Workshop 2015

TV-Workshop im Rahmen der LFK-Medienpreisverleihung am 11. Mai 2015

"Mobile Reporting" – Storytelling-Methoden und Filmtechniken beim Einsatz von Smartphones am Hotspot

Der Trend geht zur multimedialen Berichterstattung. Selbst bei Zeitungsberichten oder Kurzkommentaren stehen immer häufiger auch Videoberichte zur Verfügung. Auch beim Fernsehen kommen inzwischen Smartphones zum Einsatz - sogar bei der BBC - um zusätzliches Bildmaterial zu generieren - leider ist dieser Einsatz oftmals von Qualitätsmängeln begleitet, die sich durch eine gezielte Auseinandersetzung vermeiden lassen.

Der zweistündige Workshop gibt Einblicke in die spezifische Filmsprache mobiler Kommunikation und deren dramaturgischer Methoden, wie dem „Storytelling“. Außerdem führt er in die Anwendungstechnik ein, die Smartphones im Einsatz als Kameras bieten. Der Referent stellt das „Mobile Reporting“ als eine Methode der Berichterstattung in den Mittelpunkt des Workshops. Er möchte Sie darin unterstützen, sowohl audio-visuell als auch inhaltlich qualitatives Videomaterial herzustellen.

Flyer zum Download