Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Vorstand

Der Vorstand der LFK besteht aus einem hauptamtlichen Vorsitzenden und vier ehrenamtlichen Mitgliedern, die vom Landtag gewählt werden.

Der Landtag von Baden-Württemberg wählte am 16. Dezember 2010 die Mitglieder des Vorstandes der LFK für dessen fünfte Amtsperiode, die am  1. April 2011 begann. 

Die Amtszeit der Mitglieder des Vorstandes beträgt sechs Jahre. Erfolgt die Bestellung und Verpflichtung anderer Mitglieder erst nach diesem Zeitpunkt, so verkürzt sich deren Amtszeit entsprechend.

Der Vorstand nimmt gemäß § 35 Abs. 1 LMedienG die Aufgaben der Landesanstalt wahr, soweit nicht ausdrücklich eine andere Zuständigkeit bestimmt ist. Dies umfasst beispielsweise:

  • Lizenzierung der privaten Hörfunk - und Fernsehveranstalter
  • Erlass der Nutzungsplanverordnung über die Zuordnung von Frequenzen und Kabelkanälen
  • Rangfolgeentscheidungen für das Kabelnetz
  • Erprobungsprojekte zu neuen Rundfunkübertragungstechniken und Nutzungsarten
  • Förderung der technischen Infrastruktur
  • Vergabe von Forschungsaufträgen
  • Aufstellung des Haushaltsplans

Weitere Informationen