Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

DIG-JO - der Digital-Journalismus-Preis 2016 der LFK

Vier Hochschulbeiträge für den DIG JO 2016 nominiert
 
Für die erstmalige Verleihung des Digital-Journalismus-Preis der LFK, mit dem multimedial aufbereitete Webbeiträge von baden-württembergischen Studierenden ausgezeichnet werden, nominierte die Jury vier aus den insgesamt 37 Beiträgen. Die Preisvergabe erfolgt am 11. Juli 2016 im Rahmen des Jahresempfangs der LFK.
 
Nominiert wurden folgende Beiträge:

 

  • Nachtaktiv. Drei Menschen/Drei Orte/Drei Berufe/Eine Nacht
    Beitrag von 7 Studierenden der Hochschule der Medien, Studiengang Crossmedia-Redaktion/Public Relations

  • Bühne frei für Kurt Wallander – Ein Krimi-Kommissar wird zum Opernhelden
    Beitrag von 40 Studierenden der Universität Tübingen, Institut für Medienwissenschaft

  • Angst – Eine Webdoku
    Beitrag von 3 Studierenden der Universität Tübingen, Zentrum für Medienkompetenz

  • Napse – wissenschaftliches Portal
    Beitrag von 25 Studierenden der Universität Tübingen, Zentrum für Medienkompetenz

 
Mit dem DIG JO möchte die LFK multimediale Webbeiträge von Studierenden baden-württembergischer Hochschulen vorstellen und auszeichnen, um innovative und kreative Wege für den Journalismus aufzuzeigen. Der DIG JO ist mit einem Preisgeld von 1000,-- Euro dotiert.

Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury, bestehend aus:

 

  • Julia Köberlein, Geschäftsführerin, Kreativdirektion Kontextlab GmbH; Herausgeberin „Der Kontext"

  • Prof. Dr. Marlis Prinzing, Vorsitzende des Forschungsverein e.V. und Professorin an der Hochschule Macromedia, Köln

  • Stefan Domke, freier Journalist, mit David Ohrndorf für Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung von Pageflow verantwortlich

  • Dennis Horn, Journalist und Onlineberater, fiene,horn. Büro für Digitales




2016 wurden folgende Beiträge für den DIG JO eingereicht:



Mein Karrierestart

Füße am Boden - Kopf im Himmel


Im Überfluss

Neuanfang in der Fremde

Stumme Zeitzeugen

Nachtaktiv. Drei Menschen/Drei Orte/Drei Berufe/Eine Nacht

ASMR – Das emotionale Kopfkribbeln

Bodensee interactive

Der Blindensee – Sagen & Mthyen

Weltenweiter Wandrer

Whisky geht auch ohne Cola

Alpenüberquerung – Eine Tour mit Höhen und Tiefen

BunkerBeats

Der Fotograf Armin Linke

Exo Evolution

Freedom male/female

GameOver – Flucht aus der Realität

Infosphäre – Eine Hülle aus Funk- und Radiowellen

Next City Sounds

Platz der Grundrechte (1)

Platz der Grundrechte (2)

The Future ist here

Calwer Notizen

Heideggers schwarze Hefte – die Folgen der brisanten Denktagebücher

Improvisierst Du noch oder residierst Du schon?

Stadt+ Land = Ökostadtteil? – Das Beste aus zwei Welten

Wir sind jung und brauchen das Geld

Bühne frei für Kurt Wallander – Ein Krimi-Kommissar wird zum Opernhelden

Bloggen als Beruf

Street-Art in Tübingen – zwischen Anarchie und Galerie

Angst – Eine Webdoku

Der neue Auftritt von Festival TV

Ein Dorf gegen Hitler – Der Mössinger Generalstreik von 1933

Das Erich Fromm Institut

Generationentheater – Ein Seifenblasentango

Hebammen vor dem Aus

Napse – wissenschaftliches Portal

Quidditch für Muggle –Die Tübinger Thestrale