Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Ede's Medien-Schule

Die Eduard-Spranger-Schule Reutlingen, eine Grund- und Werkrealschule, begann 2008 mit dem Vorhaben, mit Erziehung durch eigenverantwortliche Mediennutzung ein Medienprofil aufzubauen. Die LFK unterstützte die Pilotphase dieses Ede-Projekts von Juli 2008 bis Juli 2011.

Ziel war dabei insbesondere die verbindliche Etablierung der unterschiedlichen Medien in das Schulcurriculum. Zum Ende dieser Pilotphase werden nun in den Klassenstufen 5/6 Radioprojekte, in den Klassenstufen 7-9 Video-/Filmarbeiten sowie in den Klassenstufen 7 und 9 Printmedien und Computer/Homepage als verbindliche Lerninhalte in Theorie und Praxis vermittelt.

Weitere Informationen zum Medienprofil der Eduard-Spranger-Schule und die Umsetzung in das Schulcurriculum unter:

www.sprangerschule.net/medienprofil-lfk/

www.sprangerschule.net/medienprofil-lfk/umsetzung-an-der-ess/

In einem „Roadmovie“ zum Abschluss der dreijährigen Projektphase produzierten die SchülerInnen Trickfilme für den Bus.

Eine Dokumentation dieser Trickfilmproduktion und zum Selbstverständnis des Ede-Projektes veranschaulicht
dieser Film: www.youtube.com/LFKBW