Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Lehrredaktion HeidelR@d

Studierende erlernen hier in Praxisseminaren journalistisches Handwerkzeug und können damit Mitglied eines professionell geleiteten Redaktions-Teams werden.

Ziel dieser Ausbildung ist, die Regeln des Journalismus, die eigene Kommunikationsfähigkeit, den Schreibstil sowie das Herausarbeiten und Präsentieren einer Botschaft zu erlernen. Schlüsselkompetenzen also, die im Bewerbungsgespräch einen entscheidenden Vorteil bringen.

In Workshops machen Dozenten aus der Praxis die Studierenden mit den journalistischen Grundlagen vertraut. Neben dem Verfassen von Texten wird der Umgang mit Reportagegerät, Kamera und Schnitt-Software geschult. In Kleingruppen konzipieren und erstellen die Studierenden einen Radio- und TV-Beitrag. Des Weiteren wägen sie den Nutzen von Social Media ab, lernen crossmedial zu denken und fürs Internet zu schreiben. Zudem arbeiten sie an ihrer eigenen Stimme, mit dem Ziel, eine ausdrucksvolle aber dennoch mühelose Sprechweise zu erlernen.

Nach erfolgreicher Teilnahme und bestandener Projektarbeit wird ein Hochschulzertifikat mit 8 ECTS-Punkten verliehen. Infos unter www.heidelred.de.

Heidelred  ist ein Gemeinschaftsprojekt der SRH Hochschule Heidelberg und der Universität Heidelberg und wird von der Landesanstalt für Kommunikation Baden Württemberg LFK unterstützt. Die im Kurs erstellten TV-Beiträge werden über www.hd-campus.tv veröffentlicht.