Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Nr.: 26/17

Datum: 17.11.2017

Digital-Journalismus-Preis erneut ausgeschrieben

LFK sucht die besten multimedialen Webbeiträge von badenwürttembergischen Studierenden

Stuttgart 17.11.2017. Mit dem Digital-Journalismus-Preis, dem DIG-JO, werden multimediale Webbeiträge von baden-württembergischen Studierenden ausgezeichnet, die neue kreative Formen des Journalismus nutzen. Der monothematische Webbeitrag darf nicht älter als 2 Jahre und muss bis 15. April 2018 veröffentlicht worden sein. Bis mindestens Ende 2018 muss der Beitrag unter der vom Bewerber mitgeteilten Web-Adresse zur Verfügung stehen. Der Beitrag (oder Teile davon) darf nicht schon einmal zum DIG-JO Wettbewerb der LFK eingereicht worden sein. Die Gewinner erhalten Preisgelder in Höhe von 1000 Euro, 750 Euro und 500 Euro. Die Einreichfrist endet am 16. April 2018.

Weitere Informationen sowie Teilnahmeunterlagen unter:
www.lfk.de/digitaljournalismuspreis.

Der DIG-JO wird zum dritten Mal in Folge ausgeschrieben. Die Gewinner des. 1. und 2. Preises waren in diesem Jahr Studierende der Universität Tübingen (für die Beiträge „Rot“ und „Kaleidoskop“). Der 3. Preis ging an Studierende der Hochschule der Medien in Stuttgart für „Keep Rolling“. Zu sehen sind diese und weitere multimedialen Storytelling-Beiträge über
http://multimedia.hd-campus.tv.




Dateien:
PM_26_Dig_JO_2017.pdf101 K

Ihr Ansprechpartner
für alle journalistischen Fragen

Axel Dürr, Pressesprecher

Telefon: 0711 / 66 99 1 - 74
Email: a.duerr@lfk.de