Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Nr.: 04/19

Datum: 01.03.2019

LFK-Medienpreis 2019 - Nominierungen für die begehrte Auszeichnung Baden- Württembergischer Rundfunkveranstalter stehen fest

-

Stuttgart, 01.03.2019 – In ihrer heutigen Sitzung haben sich die Mitglieder der unabhängigen Jury des LFK-Medienpreises auf 30 Favoriten aus rund 160 Beiträgen geeinigt. In den fünf Hörfunk- und fünf Fernseh-Kategorien wurden jeweils drei Beiträge nominiert.

Die Preisträger werden am 13. Mai 2019 im Rahmen einer festlichen Gala im Palladium-Theater im SI-Centrum in Stuttgart ausgezeichnet. Das Motto der diesjährigen Preisverleihung lautet „MEDIA MOMENTS“. Für die Mitglieder der LFK-Medienpreisjury werden Beiträge zu „MEDIA MOMENTS“, wenn neben professionellem Handwerk auch Leidenschaft, Kreativität und Emotionalität nicht zu kurz kommen. „Wir lassen uns immer wieder gerne überraschen. Für die Auszeichnung mit dem LFK-Medienpreis braucht es den Mut, etwas Neues auszuprobieren und die journalistische Toolbox voll auszuschöpfen.“

Der LFK-Medienpreis wird bereits zum 28. Mal für herausragende Leistungen der in Baden- Württemberg zugelassenen privaten Rundfunkveranstalter, Hochschulen und Produktionsfirmen vergeben. Auf die Gewinner warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 Euro. Die Verleihung des LFK-Medienpreises gilt seit Jahren als eine der wichtigsten Veranstaltungen für die Medienbranche im Südwesten mit über 1000 geladenen Gästen.

Eine Liste der Nominierungen finden Sie in separatem Anhang. Weitere Informationen zum LFK- Medienpreis sowie zur Jury erhalten Sie unter http://www.lfk-medienpreis.de.



Ihre Ansprechpartnerin
für alle journalistischen Fragen

Eva-Maria Sommer

Telefon: 0711 / 66 99 1 - 12
Email: e.sommer@lfk.de