Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Nr.: 08/18

Datum: 22.03.2018

Regionalfernsehen Mittlerer Oberrhein ausgeschrieben

Zuweisung von Baden TV läuft 2019 aus

Stuttgart, 22.03.2018. Da die Zuweisung von Baden TV für das regionale Sendegebiet Mittlerer Oberrhein am 30.04.2019 endet, hat der Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) eine Neuausschreibung entsprechender Übertragungskapazitäten beschlossen. Das regionalen TV-Programm muss im Kabel die Interessen der Zuschauer in der Region berücksichtigen und die kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Ereignisse im gesamten Verbreitungsgebiet berücksichtigen. Die Region besteht aus den Stadt- und Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Baden-Baden, Enzkreis und Pforzheim.

Interessierte Bewerber oder Bewerbergruppen können bis zum 8. Mai 2018 ihre Unterlagen einreichen. Die Zuweisung für das Gebiet ist mit einem sogenannten Must-Carry Status und mit einer Förderung durch die Landesmedienanstalt verbunden.


Ihr Ansprechpartner
für alle journalistischen Fragen

Axel Dürr, Pressesprecher

Telefon: 0711 / 66 99 1 - 74
Email: a.duerr@lfk.de