Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Nr.: 13/16

Datum: 03.05.2016

Zum 25. Mal: LFK-Medienpreis vor tausend geladenen Gästen verliehen

Zehn Radio- und TV-Produktionen aus Baden-Württemberg ausgezeichnet

Stuttgart, 03.05.2016 – Zum 25. Mal sind am Montagabend im Stuttgarter SI Centrum die LFK Medienpreise verliehen worden. Vor tausend geladenen Gästen wurden in insgesamt zehn Kategorien die renommierten Auszeichnungen an Radio- und Fernsehjournalisten aus Baden-Württemberg vergeben. Ausgewählt wurden die Siegerbeiträge von einer hochkarätigen Fachjury. „Ich habe mich beim Sichten und Durchhören der Beiträge ständig dabei erwischt, wie ich mir Notizen für meine eigenen Sendungen gemacht habe. Da ist so viel Inspirierendes dabei, dass man sich um die Zukunft unserer Branche keine Sorgen machen muss“, lobt Juror Florian Weiß (Antenne Bayern) die Qualität der eingereichten Produktionen.

Medien stehen vor großen Veränderungen
Für LFK-Präsident Thomas Langheinrich stehen im Jubiläumsjahr des Medienpreises die Radio- und Fernsehmacher vor tiefgreifenden Veränderungen und Herausforderungen, insgesamt müsse neu gedacht werden. „Jeder Veranstalter muss sich überlegen, wie er in den verschiedenen digitalen Aktivitätsräumen im linearen Programm wie auch auf Youtube, Facebook, Instagram oder Twitter kommuniziert und publiziert. All diese Dienste sind nicht mehr nur Beiboote, sondern eigenständige Räume, die eine ganz spezielle Art des Auftretens verlangen, damit man erfolgreich ist“, erläuterte Langheinrich im Rahmen der Preisverleihung Moderator Rainer Maria Jilg.

Begeisterndes Showprogramm
Voller neuer Ideen und Kreativität auch die Show rund um die Preisverleihung selbst. 40 Menschen gruppierten sich auf der Bühne in wechselnden Choreographien zu einem lebenden Display und präsentierten so die nominierten Beiträge als „Media Flashmob“, ganz im Sinne des Titels der     diesjährigen Verleihung. Begeisternd auch der Showakt „What´s your talent?“, bei dem junge Talente vom Trommeln, über Beatboxen, Stepptanz, klassischem Tanz und Breakdance die Gäste aus Kultur, Medien, Wirtschaft und Politik im Publikum begeisterten.

Als Plattform für den Austausch der Branche dienten wieder die Foyers des Palladium Theaters. Bei der Aftershowparty, sorgte DJ Emilio mit seinen Beats für die richtige Stimmung.


Mit dem LFK-Medienpreis 2016 wurden folgende Preisträger ausgezeichnet:

HÖRFUNK

Kategorie - Aktuelle Information

 

  • Radio Seefunk, Konstanz
    10 Jahre Tsunami-Katastrophe
    Sven Henrich


Kategorie - Unterhaltung

 

  • DIE NEUE 107.7, Stuttgart
    Lokbotschaft
    Ada Flechtner, Christian Krack, Christoph Steger


Kategorie – Promotion und Crossmedia

 

  • antenne 1, Stuttgart
    Die antenne 1 Autojagd
    Carsten Allmers, Daniel Behringer, Tobias Gebhard, Ulrike Kneisel,
    Andreas Schönweitz


Kategorie - Volontäre und Auszubildende (im kommerziellen Bereich)

 

  • Radio Regenbogen, Mannheim
    Die 30 Sekunden Geschichte
    Patrick Gruben


Kategorie - Nichtkommerzielle Veranstalter, Hochschulen und
Ausbildungseinrichtungen

 

  • Radio KIT, Karlsruhe (ausgestrahlt bei LernRadio – Der junge Kulturkanal)
    Xmas-Groove – Musikalisches Weihnachtsglück
    Kathrin Kreusel



FERNSEHEN

Kategorie - Tagesaktueller Beitrag

 

  • Regio TV Schwaben, Ulm
    Mein wahres Ich
    Marcel Mompour, Eva Reuter


Kategorie - Videojournalismus (im Bereich Hintergrundberichterstattung)

 

  • KiP-TV, Stuttgart (ausgestrahlt bei Regio TV Stuttgart)
    Ein Zeitzeuge aus Auschwitz
    Sarah Modrow


Kategorie - Sendeformat mit regionalem Bezug

 

  • Regio TV Stuttgart
    Mei Ländle – Unterwegs mit Brigitte Wibele
    Chris Fleischhauer, Christine Maschajechi, Team Regio TV Produktion


Kategorie - Volontäre und Auszubildende (im kommerziellen Bereich)

  • KiP-TV, Stuttgart (ausgestrahlt bei Regio TV Stuttgart)
    Taizé
    Madeleine Spendier, Christian Turrey, Sabine Winkler


Kategorie - Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen

  • LernRadio - Der Junge Kulturkanal, Karlsruhe (ausgestrahlt bei HD Campus TV)
    Dämonen und Elchkühe: Die Kunst des Schreiens
    Kevin Frisch



Mitglieder der LFK Medienpreis-Jury 2016:

 

  • Matthias Alberti
    Geschäftsführer Kimmig Entertainment
  • Markus Dreesen
    Freier Berater für Crossmediales Arbeiten
  • Harald Eichsteller
    Professor für Internationales Medienmanagement, Hochschule der Medien
  • Florian Falkenstein
    Vice President Factual kabel eins, ProSiebenSat.1 Media
  • Alice Häuser
    Geschäftsführerin, AH-TV Film- und Fernsehproduktion
  • Robert Kratky
    Moderator, Hitradio Ö3
  • Michael Niedoba
    Mitglied im LFK-Medienrat
  • Johannes Ott
    Programmdirektor, Radio Gong 96.3
  • Jochen Trus
    Moderator, 105`5 Spreeradio
  • Florian Weiss
    Journalist und Moderator, ZDF und ANTENNE BAYERN



Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.lfk-medienpreis.de


Ihr Ansprechpartner
für alle journalistischen Fragen

Axel Dürr, Pressesprecher

Telefon: 0711 / 66 99 1 - 74
Email: a.duerr@lfk.de