Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Ausschreibung Wettbewerbskategorien "LFK Medienpreis 2019"



Online-Einreichung:

Die Einreichungen für den LFK-Medienpreis 2019 müssen online vorgenommen werden.

Hier können Sie sich für die Online Einreichung registrieren: https://medienpreis.lfk.de/login

Kurzanleitung für Online-Einreichung:

Die Online-Einreichung besteht aus insgesamt 5 Schritten. Dazu gehören die Eingabe Ihrer Daten in das Online-Formular und der Upload des Wettbewerbsbeitrags sowie von notwendigen Unterlagen und ggfs. Zusatzmaterialien.

Sollte versehentlich eine falsche Datei hochgeladen worden sein, so kann diese einfach durch den erneuten Upload der richtigen Datei überschrieben und somit korrigiert werden.

Es kann jeweils nur eine Datei hochgeladen werden. Bei der Einreichung mehrerer Einzeldateien müssen diese für den Upload in einer Datei hintereinander gesetzt werden. Die Dateigröße der einzelnen Uploads ist auf 800 MB begrenzt.

Die Einreichung muss nicht am Stück ausgeführt und kann jederzeit unterbrochen werden. Eine weitere Bearbeitung ist nach erneutem Login möglich, sofern der Beitrag noch nicht final eingereicht wurde.

Die Bewerbung wird mit dem absenden der Einreichung über den Button „Beitrag einreichen“ abgeschlossen. Der Einreichende erhält eine automatische  E-Mail mit einer Übersicht aller Angaben zur Einreichung. Änderungen an diesen Angaben oder den hochgeladenen Dateien sind nur in Ausnahmefällen durch eine E-Mail an medienpreis@lfk.de möglich.

Bitte beachten:
Sollte ein Veranstalter Beiträge sowohl im Bereich Hörfunk als auch im Bereich Fernsehen einreichen, dann müssen hierfür zwei separate Accounts (einen für die Hörfunk-Kategorien und einen für die Fernseh-Kategorien) angelegt werden. 

Einsendeschluss: 23.11.2018 (12:00 Uhr)