Digitale Fachtagung: "Datenschutz geht alle an! Datenschutz in der Familie"

Im Rahmen der gemeinsamen Tagung von ajs und LFK am 25. Februar stand der Austausch über die Bedeutung von Datensicherheit im Mittelpunkt. Es wurde aufgezeigt, wie digitale Selbstverteidigung geleistet werden kann. Außerdem wurde diskutiert, wie Kinder und Jugendliche für einen verantwortungsvollen Umgang mit ihren persönlichen Daten gewonnen werden können.

Bild einer Person, die am Laptop arbeitet. Im Vordergrund ist ein Datenschutz-Symbol eingeblendet.

Livemitschnitt der Veranstaltung vom 25.02.2021

Video

Live-Mitschnitt der Fachtagung

Sie können sich dieses und alle anderen YouTube-Videos auf dieser Website mit einem Klick anzeigen lassen. Die Aktivierung wird 30 Tage in einem Cookie gespeichert. In Cookies gespeicherte Angaben können auch an Drittplattformen gelangen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Deaktivierung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube aktivieren

Programm

Nachfolgend stehen Ihnen ergänzend die Foliensätze der Vorträge (PDF) zum Download zur Verfügung.

Datenschutz beginnt in der Familie (14:39) (PDF)
Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg

Was ist digitale Ethik und wozu brauchen wir sie? (33:37) (PDF)
Prof. Dr. Petra Grimm, Hochschule der Medien, Stuttgart

Das "Forum Privatheit", Forschung für ein selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt (01:00:00) (PDF)
Dr. Michael Friedewald, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Aufwachsen in überwachten Umgebungen - das Kinderrecht auf Privatsphäre im Zeitalter des Digitalen (01:10:00) (PDF)
Dr. Ingrid Stapf, IZEW, Universität Tübingen, Forum Privatheit

Privatheitskompetenz ist Wissen Plus: Ein Einblick in das Wissen und die Kompetenzen rund um Datenschutz im Internet (01:42:00) (PDF)
Prof. Sabine Trepte, Dr. Johanna Schäwel, Regine Frener M.Sc., Universität Hohenheim

Welchen Schutz und welches Recht brauchen Bürger_innen? (2:13:00) (keine PDF)
Markus Beckedahl, netzpolitik.org

Kleines Einmaleins der digitalen Selbstverteidigung (2:42:00) (PDF)
Benjamin Bergemann, Digitale Gesellschaft e.V. Berlin

Informationen zu den Angeboten von LFK und ajs Regionale Angebote "Datenschutz in der Familie" (3:06:00) (PDF)
Ursula Kluge (ajs), Thomas Rathgeb und Benjamin Thull (LFK)

Kontakt

Dipl.-Journ. Tina König
Landesanstalt für Kommunikation
Aus- und Fortbildung, Medienkompetenz
Tel.: 0711 66991-54
E-Mail: t.koenig(at)lfk.de

Veranstalter