Akademie gesundaltern@bw

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen betrifft uns alle. Insbesondere ältere Menschen müssen dabei mitgenommen werden! Ihre Teilhabemöglichkeiten sind zu erhalten und auf digitalem Wege zu erweitern. Während der dreitägigen Veranstaltung wurden vielfältige Aspekte angesprochen und gemeinsam mit Expertinnen und Experten, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. Angeboten wurde eine Teilnahme im Online-, Hybrid- und Präsenz-Format.

Icon mit zwei Sprechblasen und einem Personen-Symbol

Liveübertragung

Die Vormittagsveranstaltungen und ausgewählte Mittags- und Abendangebote wurden live übertragen und können hier nachträglich angesehen werden:

Zum Video

Programm

Das Programm der Akadmie gesundaltern@bw finden Sie hier zum Download:

Programm Akademie gesundaltern@bw als PDF

Veranstalter

Koordination der Akademie gesundaltern@bw: ZAWiW (Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung), Universität Ulm

in Kooperation mit dem Volkshochschulverband, dem Landesmedienzentrum und der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg sowie

Partnern aus dem Projektkonsortium gesundaltern@bw
Diakonisches Werk Württemberg, Landesseniorenrat, Universität Heidelberg, Verbraucherzentrale Baden Württemberg und weiteren Partnern vor Ort.

Kontakt

Dr. Annette Wettstein
ZAWiW (Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung), Universität Ulm
Tel.: 0731/50-26610
E-Mail: beteiligung(at)gesundaltern-bw.de

 

Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

 

Projekt
gesund altern @ bw Logo
Kontakt

Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) , Universität Ulm
Tel.: 0731 50-26601
E-Mail: beteiligung(at)gesundaltern-bw.de