Aktionswoche gesundaltern@bw

Vom 21. bis 25. Juni 2021 findet die Aktionswoche gesundaltern@bw für die Region Stuttgart statt. Zahlreiche im Projekt entwickelte Maßnahmen werden im Rahmen dieser Woche gebündelt und mit verschiedenen Kooperationspartnerinnen und -partnern im Präsenz- und Online-Format umgesetzt.

Symbolbild Netzwerk beleuchtet

Programmübersicht

Hier ist das Programm der Aktionswoche vom 21. bis 25. Juni pro Tag abgebildet. Insgesamt werden knapp 20 Veranstaltungen im Präsenz- und Online Format angeboten. Über die E-Mail Adressen im Programm können Sie sich zur jeweiligen Veranstaltung anmelden.

Programmübersicht als PDF herunterladen

Montag, 21. Juni 2021

Programmübersicht zur Aktionswoche gesundaltern@bw in der Region Stuttgart vom 21. bis 25. Juni 2021

Informationsfilm zum Auftakt der Aktionswoche gesundaltern@bw für die Pilotregion Stuttgart

Zur Eröffnung der Aktionswoche wurde ein Film erstellt, welcher ab 21. Juni 2021, 10 Uhr, auf dem YouTube-Kanal gesundaltern@bw zur Verfügung steht. Freuen Sie sich auf Einblicke in die Herausforderungen und Chancen zum Thema „Alter & Digitalisierung“ sowie einen Überblick über die in gesundaltern@bw entwickelten Angebote.

 

Vorstellung: Online-Veranstaltungen des Projekts gesundaltern@bw

  • Online:  Webkonferenz mit Edudip
  • Referentinnen: Angela Helf, Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V.
    Mira Wunderlich, Landesmedienzentrum Baden-Württemberg e.V.
  • Link zur Veranstaltung: https://vhs.link/49Tp3Z (ohne Anmeldung)

Schaufenster: Online-Videosprechstunde

verschiedene Projekte und Anbieter stellen Ihre Online-Videosprechstunden vor

 

Dienstag, 22. Juni 2021

Programmübersicht zur Aktionswoche gesundaltern@bw in der Region Stuttgart vom 21. bis 25. Juni 2021
*** Veranstaltung findet online statt, wenn diese aufgrund der COVID-19-Pandemie behördlich verboten ist **** Die Anmeldung gilt auch für die folgenden Veranstaltungstage der Online-Schulung Digitale Gesundheitsbotschafter*innen (23. u. 24. Juni)

Online-Schulung Digitale Gesundheitsbotschafter*innen (Veranstaltungstag 1)

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) bildet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw digitale Gesundheitsbotschafterinnen und -botschafter aus.

Kern der Ausbildung ist eine 10-stündige Schulung, in welcher Referentinnen und Referenten des Landesmedienzentrums ehrenamtlich engagierte Personen zur/zum digitalen Gesundheitsbotschafter/-in weiterbilden.

Ziel der Ausbildung ist es, fit im Umgang mit digitalen Gesundheitsanwendungen zu werden. Die angehenden Botschafterinnen und Botschafter werden dazu befähigt, Wissen anschließend an ältere Menschen im direkten Umfeld weiterzugeben und diesen als Ansprechperson beratend zur Seite zu stehen.

  • Referentin: Christa Rahner-Göhring,
    Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)
  • Anmeldung: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) qualifizierung(at)lmz-bw.de

Praxiswerkstatt: Zuverlässige Gesundheitsinformationen im Internet finden

Wer glaubwürdige Informationen über Gesundheitsthemen sucht, muss sich die Quellen dafür genauer anschauen. Wie suche ich gezielt nach Gesundheitsinformationen im Internet? Wie bewerte ich die Ergebnisse? Die Praxiswerkstatt bietet Einblicke in die Möglichkeiten und Grenzen von Suchmaschinen. Eine Auswahl an seriösen Angeboten für Informationen rund um Gesundheit, Therapie und Pflege wird vorgestellt.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind Grundkenntnisse der Bedienung und Handhabung des eigenen Smartphones, Tablets oder Laptops. Bitte bringen Sie (wenn vorhanden) zur Werkstatt Ihr eigenes Gerät mit. Die Teilnahme an der Praxiswerkstatt ist kostenlos.

  • Treffpunkt 50+ (Rotebühlpl. 28, 70173 Stuttgart)
  • Referentin: Sigrid Korte, ausgebildete Trainerin für Praxiswerkstätten
  • Anmeldung: Keine, da geschlossene Gesellschaft

Online-Themenwerkstatt: Verbraucherschutz im digitalen Gesundheitswesen

  • Referenten: Oliver Buttler, N.N.,
    Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.
  • Anmeldung: Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm beteiligung(at)gesundaltern-bw.de

Vortrag: Einführung in das Digitalisierte Gesundheitswesen    

  • vhs Stuttgart (Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart)
  • Referent: Tobias Binder,
    Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
  • Anmeldung: Volkshochschule Stuttgart (vhs Stuttgart)
    info(at)vhs-stuttgart.de
    Telefon: 0711 1873-800 | Kursnummer 211-30580

 

 

Online-Veranstaltung: Digitale Assistenten unterstützen pflegende Angehörige  

  • YouTube Livestream
  • Referent: Thomas Heine,
    Landeskompetenzzentrum Pflege und Digitalisierung
  • Link zur Veranstaltung: https://youtu.be/RKIKcd9mi2k (ohne Anmeldung)

 

Mittwoch, 23. Juni 2021

Programmübersicht zur Aktionswoche gesundaltern@bw in der Region Stuttgart vom 21. bis 25. Juni 2021
*** Veranstaltung findet online statt, wenn diese aufgrund der COVID-19-Pandemie behördlich verboten ist

Online-Schulung Digitale Gesundheitsbotschafter*innen (Veranstaltungstag 2)

  • Referentin: Christa Rahner-Göhring,
    Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)    

 

gesundaltern@stuttgart: Digitale Vorstellung der Angebote der Landeshauptstadt Stuttgart:

Digital im Alter (DiA), Gemeinsinn, Mein Plan, Sport und Bewegung

Zu Hause wohnen im Alter

Digitale Führung durch die Musterwohnung des KVJS mit der Wohnberatungsstelle des DRK

 

Infoveranstaltung: Digitalisierung im Gesundheitswesen

  • Bürgerräume Stuttgart-West, Trägerverein MTV (Stuttgart 1843 e.V., Bebelstr. 22)
  • Referent: Referent: Dr. Peter Grieble, Verbraucherzentrale BW e.V.
  • Anmeldung (bis 15.6.): Landeshauptstadt Stuttgart
    Joerg.Guenther(at)stuttgart.de, Telefon: 0711 216-591 58 oder 0711 216-590 99

Praxiswerkstatt: Online-Videosprechstunde

Der Gang zur Ärztin oder zum Arzt ist nicht immer notwendig. Ärztliche Termine können auch online wahrgenommen werden. Was sind die technischen Voraussetzungen für einen digitalen Besuch bei einer Ärztin oder einem Arzt? Wie läuft ein digitaler Praxisbesuch ab? Was sind die Chancen und Herausforderungen? Mit Hilfe von praktischen Übungen wird in dieser Praxiswerkstatt Sicherheit in Bezug auf die Anwendung einer Online-Videosprechstunde vermittelt.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind Grundkenntnisse der Bedienung und Handhabung des eigenen Smartphones, Tablets oder Laptops. Bitte bringen Sie (wenn vorhanden) zur Werkstatt Ihr eigenes Gerät mit. Die Teilnahme an der Praxiswerkstatt ist kostenlos.

  • vhs Stuttgart (Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart)
  • Referentin: Michaela Haupt, ausgebildete Trainerin für Praxiswerkstätten   
  • Anmeldung: Volkshochschule Stuttgart (vhs Stuttgart)
    info(at)vhs-stuttgart.de  
    Telefon: 0711 1873-800
    Kursnummer: 211-30585  

 

Donnerstag, 24. Juni 2021

Programmübersicht zur Aktionswoche gesundaltern@bw in der Region Stuttgart vom 21. bis 25. Juni 2021
*** Veranstaltung findet online statt, wenn diese aufgrund der COVID-19-Pandemie behördlich verboten ist **** Die Anmeldung gilt auch für den folgenden Veranstaltungstag der Präsenz-Schulung Digitale Gesundheitsbotschafter*innen (25. Juni).

Online-Schulung Digitale Gesundheitsbotschafter*innen (Veranstaltungstag 3)

  • Referentin: Christa Rahner-Göhring, Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)

 

Vernetzungstreffen der ausgebildeten Digitalen Gesundheitsbotschafter*innen

  • Hospitalhof
    (Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart)
    Raum: Elisabeth-und-Albrecht-Goes-Saal

  • Anmeldung: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)
    qualifizierung(at)lmz-bw.de

Präsenz-Schulung Digitale Gesundheitsbotschafter*innen (Veranstaltungstag 1)

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) bildet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw digitale Gesundheitsbotschafterinnen und -botschafter aus. Kern der Ausbildung ist eine 10-stündige Schulung, in welcher Referentinnen und Referenten des Landesmedienzentrums ehrenamtlich engagierte Personen zur/zum digitalen Gesundheitsbotschafter/-in weiterbilden. Ziel der Ausbildung ist es, fit im Umgang mit digitalen Gesundheitsanwendungen zu werden. Die angehenden Botschafterinnen und Botschafter werden dazu befähigt, Wissen anschließend an ältere Menschen im direkten Umfeld weiterzugeben und diesen als Ansprechperson beratend zur Seite zu stehen.

  • Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (Rotenbergstr. 111, 70190 Stuttgart)
  • Referierende: Sandra Tell, Claus Bamberg,
    Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
  • Anmeldung: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)
    qualifizierung(at)lmz-bw.de *

Bürgerwerkstatt

  • Hospitalhof (Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart)
  • Anmeldung: Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW)
    der Universität Ulm
    beteiligung(at)gesundaltern-bw.de

 

Stakeholderkonferenz

  • Hospitalhof (Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart)
  • Anmeldung: Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm
    beteiligung(at)gesundaltern-bw.de

 

Poster-Ausstellung Hospitalhof Stuttgart

Poster mit Grafiken und Text im A1 Format.

Die Poster sind jeweils mit einem QR-Code versehen, damit erweiterte Informationen wie Videos, Podcasts, Links usw. vor Ort am eigenen Endgerät abgerufen werden können. Für Besucherinnen und -besucher, die sich mit den einzelnen Themen in Ruhe zu Hause beschäftigen möchten, gibt es ein Begleitheft. Ziel ist es, eine niedrigschwellige und wohnortnahe Möglichkeit zu bieten, um sich über die neuen digitalen Entwicklungen in Medizin und Pflege zu informieren.

Freitag, 25. Juni 2021

Programmübersicht zur Aktionswoche gesundaltern@bw in der Region Stuttgart vom 21. bis 25. Juni 2021
*** Veranstaltung findet online statt, wenn diese aufgrund der COVID-19-Pandemie behördlich verboten ist

Präsenz-Schulung Digitale Gesundheitsbotschafter*innen (Veranstaltungstag 2)

  • Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)
    (Rotenbergstr. 111, 70190 Stuttgart)

 

Zuverlässige Gesundheitsinformationen im Internet finden

Wer glaubwürdige Informationen über Gesundheitsthemen sucht, muss sich die Quellen dafür genauer anschauen. Wie suche ich gezielt nach Gesundheitsinformationen im Internet? Wie bewerte ich die Ergebnisse? Die Praxiswerkstatt bietet Einblicke in die Möglichkeiten und Grenzen von Suchmaschinen. Eine Auswahl an seriösen Angeboten für Informationen rund um Gesundheit, Therapie und Pflege wird vorgestellt.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind Grundkenntnisse der Bedienung und Handhabung des eigenen Smartphones, Tablets oder Laptops. Bitte bringen Sie (wenn vorhanden) zur Werkstatt Ihr eigenes Gerät mit. Die Teilnahme an der Praxiswerkstatt ist kostenlos.

  • Online: Webkonferenz mit Edudip
  • Referentin: Sigrid Korte,
    ausgebildete Trainerin für Praxiswerkstätten

Link zur Veranstaltung (ohne Anmeldung): https://vhs.link/PwWyV6

 

Neue Trends für alltagsunterstützende Assistenzleistungen (AAL) mit Fokus auf technischen Systemen

  • Online: YouTube Livestream
  • Referentin: Prof. Dr.-Ing. Franziska Meinecke, Hochschule Esslingen
    In Kooperation mit dem Kreisseniorenrat Esslingen
  • Link zur Veranstaltung: https://youtu.be/_tSrpTF6gwk (ohne Anmeldung)

Vortrag: Elektronische Patientenakte 

  • vhs Stuttgart, Treffpunkt Rotebühlplatz
  • Referentin: Lena Dimde, gematik GmbH
  • Anmeldung: Volkshochschule Stuttgart (vhs Stuttgart)
    info(at)vhs-stuttgart.de
    Telefon: 0711 1873-800
    Kursnummer: 211-30590

 

 

 

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie im Maßnahmenkatalog oder hier auf unserer Website direkt bei den Teilbereichen Information, Qualifizierung und Bürgerbeteiligung nachlesen.

Beteiligte

  • Landesanstalt für Kommunikation (LFK)
  • Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V. (vhs-Verband)
  • Landesmedienzentrum BW (LMZ)
  • Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm
  • Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg (IfG)

In Stuttgart wird die Aktionswoche gesundaltern@bw von zahlreichen Akteuren und Bildungseinrichtungen wie dem Landesseniorenrat Baden-Württemberg e.V., dem Treffpunkt 50+, der Verbraucherzentrale BW e.V., dem Kreisseniorenrat Esslingen, der Hochschule Esslingen, dem Landeskompetenzzentrum Pflege und Digitalisierung, der Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, der Volkshochschule Stuttgart (vhs Stuttgart) und der gematik GmbH unterstützt.

gesund altern @ bw Logo

In Kooperation mit: