Silver Surfer

Das Kursprogramm "Silver Surfer – Sicher online im Alter" unterstützt ältere Menschen dabei, einen selbstbewussten, selbstbestimmten und sicheren Umgang mit dem Internet zu erlangen. Es richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die bereits das Internet mit einem digitalen Endgerät nutzen und ihre Kenntnisse gerne vertiefen möchten.

Eine Person verwendet einen Tablet-PC

Insbesondere für ältere Menschen bietet das Internet viele Möglichkeiten, die tägliche Nutzung ist aber auch mit vielen Fragen und Unsicherheiten verbunden: Was ist beim Einkaufen im Internet zu beachten? Wie bucht man eine Reise online? Wo lauern Gefahren und wie kann man sich davor schützen?

Die Seminarreihe “Silver Surfer – Sicher online im Alter” zeigt, wie man gezielt Informationen im Daten-Dschungel des Internets findet, man auf digitalem Wege in Kontakt bleibt und warum man keine Angst vor dem Online-Einkauf haben muss.

Screenshot eines Ausschnitts der Silver Surfer-Website vom 30.07.2020
Screenshot eines Ausschnitts der Silver Surfer-Website vom 30.07.2020

Entwickelt wurde die Seminarreihe von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und dem MedienKompetenzNetzwerk Mainz-Rheinhessen.

 

Projektträger in Baden-Württemberg:

Projekt
Kontakt
Abteilungsleiter Thomas Rathgeb

Thomas Rathgeb
Landesanstalt für Kommunikation
Leiter Abteilung Medienkompetenz, Jugendschutz und Forschung
Tel.: 0711 66991-52
E-Mail: t.rathgeb(at)lfk.de

Miriam Brehm M.A.
Landesanstalt für Kommunikation
Medienkompetenz
Tel.: 0711 66991-22
E-Mail: m.brehm(at)lfk.de