Pressemitteilung • 01.10.2020

Familienfreundlicher Arbeitgeber

LFK beim „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet

Person macht sich Notizen auf einem Block

Die LFK wurde gestern mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ der berufundfamilie Service GmbH ausgezeichnet. Es gilt als Qualitätssiegel für eine nachhaltige und familienfreundliche Personalpolitik und steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey. Die feierliche Zertifikatsübergabe wird voraussichtlich im kommenden Jahr in Berlin stattfinden.


Flexibilität im Arbeitsalltag

Dem Präsidenten der LFK, Dr. Wolfgang Kreißig, war es ein Anliegen, die Auditierung für die LFK anzustoßen und umzusetzen: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Familienfreundlichkeit hat bei uns einen hohen Stellenwert, auch außerhalb der Corona-Krise. Aber gerade in diesen Zeiten mit Einschränkungen bei Schule und Kinderbetreuung ist das Thema für die LFK präsenter denn je.“ Zu den Maßnahmen, die es den Beschäftigten der LFK ermöglichen, Familie und Beruf besser in Einklang zu bringen, gehören Angebote zu flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten. Auch die regelmäßige persönliche Kommunikation auf allen Ebenen und die Berücksichtigung familiärer Belange bei der Arbeitsorganisation spielen eine wichtige Rolle.


Kontinuierliche Verbesserung

In den nächsten Jahren plant die LFK die Fortführung und Erweiterung vorhandener, aber auch die Einführung weiterer familienfreundlicher Maßnahmen. Die entsprechende Zielvereinbarung umfasst beispielsweise die Ermöglichung von (Kurz-)Sabbaticals sowie die Unterstützung von Bediensteten, die für Angehörige Fürsorge tragen oder diese pflegen. „In der Zukunft wird es immer wichtiger, den Beschäftigten und künftigen Arbeitskräften ein Arbeitsumfeld zu bieten, das nicht nur durch Arbeitszeit und Gehalt definiert ist, sondern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatem in den Mittelpunkt stellt und damit einer modernen Lebensführung gerecht wird. Wir möchten diesen Weg als attraktiver derzeitiger oder zukünftiger Arbeitgeber konsequent weitergehen und freuen uns, dies nun mit der Zertifizierung auch nach außen zu dokumentieren“, so Dr. Wolfgang Kreißig.

Die LFK ist die Medienanstalt für Baden-Württemberg. Sie lizenziert und beaufsichtigt den privaten Rundfunk, weist Übertragungskapazitäten zu und entwickelt und fördert eine vielfältige Medienlandschaft. Sie ist außerdem zuständig für den Jugendmedienschutz und die Vermittlung von Medienkompetenz. Hierzu engagiert sie sich in zahlreichen Projekten im Land und bietet Aus- und Fortbildungsmaßnahmen an.

Kontakt
Foto Eva-Maria Sommer

Eva-Maria Sommer
Landesanstalt für Kommunikation
Pressesprecherin, Leiterin Stabsstelle für Strategie und Kommunikation
Tel.: 0711 66991-12
E-Mail: e.sommer(at)lfk.de