Wettbewerb

Ideenwettbewerb idee-bw: Anmeldung gestartet

Mit dem Ideenwettbewerb Baden-Württemberg „idee-bw“werden Einzelprojekte und Initiativen gefördert, die die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Baden-Württemberg nachhaltig stärken. Eine Anmeldung ist noch bis zum 30. Juni möglich.

01.04.2021 - 30.06.2021

Der Wettbewerb richtet sich gleichermaßen sowohl an Projekte, die bereits erfolgreich verwirklicht wurden als auch an innovative Konzepte, die noch nicht in die Praxis umgesetzt werden konnten. Über die Gewinner entscheidet eine Fachjury.

Anträge können vom 01. April 2021 bis zum 30. Juni 2021 eingereicht werden. Mehr Informatuionen zum Einreichprozess, Rahmeninformationen sowie Berichte zu bereits geförderten Projekten finden Sie hier.

Die Fördermittel des Ideenwettbewerbs "idee-bw" sind Landesmittel, die vom Staatsministerium Baden-Württemberg, Projektträger des Kindermedienlands Baden-Württemberg, zur Verfügung gestellt werden. Die Geschäftsstelle des Kindermedienlandes, die an die MFG Baden-Württemberg angedockt ist, leitet diese Fördermittel an die Förderempfänger weiter.

Über das Kindermedienland

Unter dem gemeinsamen Dach der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg werden zahlreiche Projekte, Aktivitäten und Akteure aus dem Bereich der Medienpädagogik gebündelt und vernetzt. Ziel ist hierbei, die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Land zu stärken. Träger des Kindermedienlands sind, neben dem Staatsministerium, die LFK, der Südwestrundfunk (SWR), das Landesmedienzentrum (LMZ), die MFG Baden-Württemberg, die Aktion Jugendschutz (ajs) und der Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV).

 

Kontakt

Ulrike Karg
MFG Baden-Württemberg
Projektleiterin Medienkompetenz
Tel.: 0711-90715-311
E-Mail: karg(at)mfg.de

Laura Jaenicke M.A.
Landesanstalt für Kommunikation
Medienkompetenz
Tel.: 0711 66991-82
E-Mail: l.jaenicke(at)lfk.de

Mehr Zu