Präsentation Online-Audio-Monitor 2022

Seit Jahren dokumentiert der Online-Audio-Monitor (OAM) die Entwicklung der Online-Audio-Nutzung in Deutschland. Als bevölkerungsrepräsentative Studie gibt er detailliert Auskunft darüber, wie häufig welche Formate, Inhalte und Endgeräte für Online-Audio genutzt werden. Die jährlich durchgeführte Studie beleuchtet darüber hinaus aktuelle Trends im Markt wie die Nutzung über Smart Speaker oder die Rolle von Podcasts als tagesaktuelles Info-Medium.

07.09.2022

Online

In welchem Verhältnis stehen Radio und Podcasts zueinander? Wie ergänzen und worin unterscheiden sie sich? Was begeistert Nutzende und Werbende an Online-Audio besonders?

Diese und weitere spannende Fragen werden im Rahmen der Präsentation der Ergebnisse des OAM 2022 gemeinsam mit zahlreichen Gästen diskutiert.

Programm

Begrüßung

  • Interview mit Thorsten Schmiege, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

Online-Audio-Nutzung in Deutschland

  • Präsentation der Ergebnisse
    Johannes Leibiger, Leiter Medienwirtschaft & Forschung, VAUNET – Verband Privater Medien e. V.
  • Kann Radio Podcasts? Was kann Radio, das Podcasts nicht können?
    Interview mit Johannes Ott, Geschäftsführer Radio Gong 96.3 München

Genutzte Inhalte und Themenschwerpunkte

  • Präsentation der Ergebnisse
    Regina Deck, Stv. Bereichsleiterin Technik, Medienwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit, BLM
  • Welche Faktoren machen einen Info-Podcast erfolgreich
    Interview mit Franziska von Malsen, Redakteurin in der Entwicklungsredaktion der SZ und Host des Nachrichtenpodcasts Auf den Punkt

Werbung: Wahrnehmung und Akzeptanz

  • Präsentation der Ergebnisse
    Kristian Kunow, Stv. Direktor der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, mab
  • Was gefällt Nutzenden und Werbekunden bei Online-Audio besonders?
    Interview mit Luisa Abraham, Head of Sales bei zebra-audio.net 

Moderation: Michael Praetorius, Content-Berater und Producer, München

Mehr Zu

Auftraggeber

Studiendurchführung