Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zur Suche springen

Home

Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) ist die zuständige Stelle für die Zulassung und die Aufsicht über private Rundfunkveranstalter in Baden-Württemberg.

Sie engagiert sich im Bereich Medienkompetenz und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter der Rundfunkveranstalter an.


Neue Förderrichtlinien für baden-württembergische Rundfunkveranstalter

Der Vorstand der LFK hat neue Förderrichtlinien zugunsten der kommerziellen Radio- und Fernsehveranstalter sowie der nichtkommerziellen Radios in Baden-Württemberg verabschiedet.

Die LFK stellt 850.000 € als Soforthilfe zur Verfügung, welche ab sofort als Kleinbeihilfen in Form von Zuschüssen für die Verbreitungskosten im 3. Quartal 2020 abrufbar sind. Weitere 100.000 € stehen für die Förderung der technischen Infrastruktur für die Zuführung und Verbreitung nichtkommerzieller Hörfunkangebote bereit.

Neben diesen Änderungen hat sich der Vorstand auch über die Kriterien der Mittelvergabe zur Förderung der regionalen Fernsehveranstalter in Baden-Württemberg verständigt. Das Land Baden-Württemberg hat in seinem aktuellen Doppelhaushalt 8,4 Millionen Euro für die Beauftragung von Fernsehveranstaltern mit regionaler Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Somit reagiert die LFK auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise und setzt die Vorgaben ihrer Gremien und des Landes Baden-Württemberg zur Unterstützung der journalistischen Infrastruktur im Land in die Praxis um.

Weitere Informationen finden Sie in den neuen Förderrichtlinien.


Aktuelle Hinweise zum Umgang der LFK mit dem Corona-Virus

Mit dem Ziel, die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus in Baden-Württemberg zu verlangsamen und zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir ab sofort auf mobiles Arbeiten um.

Natürlich bleiben wir, insbesondere in dringenden Fällen, für Sie erreichbar. Wichtige Anliegen adressieren Sie bitte per Mail an info@lfk.de, wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Vor allem bei der Beantwortung von postalischen Anfragen kann es aufgrund der Schließung unserer Räumlichkeiten zu erheblichen Verzögerungen kommen, wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.


23.07

Digitale Erste Hilfe mit Handysektor mehr...

21.07

Europa lebt von Vielfalt mehr...

08.07

Mach Dich schlau! mehr...

07.07

Für den Erhalt der Medienvielfalt mehr...

01.07

Landesanstalt für Kommunikation würdigt Verdienste von Klaus Schunk mehr...

23.06

Millionen-Investition in lokalen und regionalen Journalismus mehr...

16.06

Das musst Du wissen! mehr...

27.05

Offline und abgehängt? mehr...

20.05

Fördermittel für baden-württembergische Rundfunkveranstalter mehr...

14.05

Fakt oder Fake!? mehr...

FAQ Autokinoveranstaltungen
Weitere Informationen finden Sie hier.


Vereinfachtes Anzeigeverfahren von Live-Streams: Verlängerung bis
31. August 2020

Was Sie jetzt wissen müssen.


Leitfaden der Medienanstalten
Werbekennzeichnung bei Social-Media-Angebotenn

Download (PDF)