Mehrere Personen mit einem Handy in der Hand
JIM-Studie 2022
Mediennutzung von Jugendlichen

JIM-Studie 2022 online

Die Studienreihe JIM (Jugend, Information, Medien) des mpfs liefert seit 1998 jährlich Basisdaten zur Mediennutzung von 12- bis 19-Jährigen in Deutschland. Die aktuelle Ausgabe 2022 zeigt unter anderem: Über die Hälfte der Befragten ist im letzten Monat Desinformationen im Netz begegnet.

Medienpolitischer Austausch 2022 (Foto: Andreas Dalferth)
Tagung

Medien­politischer Austausch 2022

Auf Einladung der LFK kamen am 16. November 2022 etwa 80 Vertreterinnen und Vertreter aus Medien, Wissenschaft, Politik und Verwaltung in Stuttgart zu einer medienpolitischen Dialogveranstaltung zusammen.

Foto einer Gruppe von Personen
Gesund und digital im Ländlichen Raum
Neues Projekt

Gesund und Digital im Ländlichen Raum

Im Rahmen eines Modellprojekts unter Koordination der LFK werden in vier Modellregionen Baden-Württembergs Konzeptionen zur Digitalen Teilhabe im Gesundheitswesen erarbeitet, die insbesondere auf die Bedürfnisse des Ländlichen Raums zugeschnitten sind.

Foto einer Person, mit einem Handy in der Hand
Online-Audio-Monitor 2022 (Foto: i-Stock)
Studie veröffentlicht

Online-Audio-Monitor 2022

Der Online-Audio-Monitor (OAM) gibt bevölkerungsrepräsentativ Auskunft über die Nutzung von Webradio, Musik-Streaming, Hörbüchern und Podcasts und beleuchtet aktuelle Trends im boomenden Online-Audiomarkt. Die aktuelle Studie wurde am 7. September im Livestream vorgestellt.

Bild von drei jungen Menschen, die auf ein Laptop blicken
Sondererhebung „JIMplus 2022“ veröffentlicht
Studie zur Mediennutzung

JIM-Plus 2022

Für die Studie „JIMplus 2022“ wurde ergänzend zur regulären JIM-Studie unter anderem den Fragen nachgegangen, was Jugendliche unter Fake News und Hatespeech verstehen, auf welchen Plattformen sie damit konfrontiert werden und wie sie mit diesen Phänomenen umgehen.

Lisa und Lena im Talk bei der SWR Doku Klasse 2022 (Foto: Markus Palmer / SWR)
SWR Doku Festival

Das war die Doku Klasse 2022

Das medienpädagogische Begleitprogramm des SWR Doku Festivals 2022, unterstützt von der LFK, hatte einiges zu bieten. So konnten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte in diesem Jahr lehrreiche Filme im Kino sehen, an Hintergrundgesprächen mit Filmschaffenden teilnehmen und im Rahmen von Online-Workshops ihre Medienkompetenz stärken.

Bild einer Person mit einem Handy in der Hand
Lern-App "Starthilfe - digital dabei"
Neue Lern-App

Starthilfe - digital dabei

Die App der LFK bietet allen, die noch kein Smartphone oder Tablet in der Hand gehalten haben oder sich bei der Bedienung noch unsicher fühlen, einen verständlichen Einstieg in die digitale Welt - insbesondere Seniorinnen und Senioren. In vielen spielerischen Übungen können sie in ihrem eigenen Lerntempo die Bedienung der Geräte und wichtige Funktionen ganz praktisch kennenlernen.

    Über die LFK

    Die LFK sorgt dafür, dass die Angebote im privaten Rundfunk und Internet vielfältig bleiben und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Gleichzeitig fördern und forschen wir in den Bereichen Medienkompetenz, Jugendschutz, Medienqualität und Medienpädagogik.

    Termine

    Junge Frau posiert vor Smartphone

    Social Media

    In den Sozialen Medien haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Angebote entwickelt, die einen wertvollen Beitrag zur Medienvielfalt darstellen. Die LFK überprüft hierbei die Einhaltung rechtlicher Vorgaben.

    Mehr zum Thema
    Foto eines Mädchens, das besorgt auf ihr Smartphone-Display blickt

    Handysektor

    Das LFK-Projekt Handysektor ist die unabhängige Anlaufstelle für den digitalen Alltag von Jugendlichen – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.

    Mehr zum Thema
    Der Medienstandort Baden-Württemberg

    Die Informations- und Medienwirtschaft ist eine der Zukunftsbranchen Baden-Württembergs und gilt als besonders innovativer Wirtschaftsfaktor, der sich dynamisch im Wandel befindet. In den Bereichen Rundfunk beheimatet Baden-Württemberg mit dem Südwestrundfunk (SWR) die zweitgrößte ARD-Anstalt. Mit einem ausgeprägten lokalen und regionalen Hörfunk- und Fernsehangebot hat das Land auch eine vielfältige privatwirtschaftliche Rundfunklandschaft.