Organisation

Für die Erledigung unserer vielfältigen Aufgaben können wir uns auf ein starkes Mitarbeiterteam verlassen. Besonders wichtige Entscheidungen werden außerdem auch in unseren Gremien und ihren Ausschüssen, in die sich unsere Gremienmitglieder mit breiter Expertise einbringen, behandelt.

Mehrere Personen halten ihre Hände zusammen
Foto von Herrn Dr. Wolfgang Kreißig beim LFK Jahresempfang.

Präsident


Der Vorsitzende des Vorstands der LFK trägt den Titel "Präsident der Landesanstalt für Kommunikation". Er leitet die Verwaltung der LFK und vertritt diese gerichtlich und außergerichtlich. Am 9. März 2017 wurde Dr. Wolfgang Kreißig vom Landtag Baden-Württemberg zum Präsidenten der LFK gewählt. Seine Amtszeit begann am 1. April 2017 und beträgt sechs Jahre.

Bild eines Vortrags im Rahmen einer Gremiensitzung

Vorstand


Der Vorstand der LFK besteht aus einem hauptamtlichen Vorsitzenden und vier ehrenamtlichen Mitgliedern, die vom Landtag gewählt werden. Die Amtszeit der Mitglieder des Vorstands beträgt sechs Jahre. Der Vorstand nimmt alle Aufgaben der LFK wahr, soweit nicht ausdrücklich eine andere Zuständigkeit bestimmt ist.

Bild eines Tagungsraums mit Personen im Hintergrund

Medienrat


Der Medienrat setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen und Mitgliedern der Landtagsfraktionen zusammen. Insgesamt gehören ihm 37 Mitglieder an. Aufgrund seiner pluralen Besetzung ist der Medienrat insbesondere für die Aufgabe der Gewährleistung der Meinungsfreiheit zuständig.

Mehrere Personen halten gemeinsam an einem Puzzle fest

Team


Die Verwaltung der LFK zählt knapp 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese sind in einer Stabsstelle für Strategie und Kommunikation sowie drei Fachabteilungen entlang der Zuständigkeiten "Zulassung, Aufsicht und Verwaltung", "Medienkompetenz, Jugendschutz und Forschung" und "Technik" zusammengefasst.