Doku Klasse

Im Rahmen des SWR Doku Festivals bietet die Doku Klasse ein spannendes Begleitprogramm für Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte. Durch Angebote im Netz, Dokumentarfilme im Kino und zahlreiche Online-Workshops haben Schulklassen hierbei die Möglichkeit, die Faszination des filmischen Erzählens zu entdecken und sich bewegenden gesellschaftlichen Themen und Fragen anzunähern.

Ein Kind bedient eine Kamera

Rückblick Doku Klasse 2022

Rund 1.000 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte strömten vom 22. bis 24. Juni 2022 in die Stuttgarter Innenstadtkinos, um an dem im Rahmen des Doku Film Festivals angebotenen Begleitprogramms "Doku Klasse" teilzunehmen. Die Besucherinnen und Besucher erwartete ein vielseitiges Programm aus Filmvorführungen, Hintergrundgesprächen und Online-Workshops.

Kinofilme und Talks

In Kooperation mit der SchulKinoWoche Baden-Württemberg wurden die Filme „Dear Future Children“, „Herr Bachmann und seine Klasse“ sowie „Checker Tobi“ aufgeführt. Ein Höhepunkt war auch der Besuch von Lisa und Lena zu deren Produktion „TickTack Zeitreise mit Lisa und Lena“.

Im Anschluss an alle Filme standen Regisseurinnen und Regisseure sowie Expertinnen und Experten den wissbegierigen Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.

Medienkompetenz-Workshops

Zudem wurden Rahmen der Doku Klasse Online-Workshops angeboten, an denen rund 250 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte teilnahmen. Themen waren unter anderem praxisnahe Tipps zum Erstellen eigener Dokufilme sowie zum Einsatz von Filmen im Unterricht.

Kontakt

Laura Jaenicke M.A.
Landesanstalt für Kommunikation
Medienkompetenz
Tel.: 0711 66991-82
E-Mail: l.jaenicke(at)lfk.de