Web-TV-Monitor

Web-TV ist ein großer Markt mit einer enormen Angebotsvielfalt und einer großen Anbieterzahl. Ziel des Web-TV-Monitors ist es, Transparenz in die komplexe Marktstruktur von Online-Videos in Deutschland zu bringen.

Eine Person sitzt vor einem virtuellen Bildschirm

Web-TV ist ein stark wachsender Markt, auf dem sich sehr viele verschiedene Anbieter und eine große Vielfalt an Angeboten tummeln. Wie jedoch steht es um die tatsächliche Relevanz dieses Marktes?

Der Web-TV-Monitor erfasst systematisch die Angebote im deutschen Markt und enthält aktuelle Daten zu Reichweiten und Nutzungsverhalten, Werberelevanz und -formate und erfasst Entwicklungen und Trends. Neben Online-Video-Angeboten mit eigener Web-Präsenz werden alle relevanten deutschen YouTube-Kanäle mit mehr als 500 Abonnenten und die Top 5.000 Facebook- und Instagram-Profile mit Video-Angebot in die Analyse einbezogen. Auf Instagram werden auch die Aktivitäten von Video-Influencern analysiert.

Die wichtigsten Ergebnisse des Web-TV-Monitors 2019 haben wir auf einer eigenen Seite für Sie aufbereitet.

Der Web-TV-Monitor erscheint seit 2010 im Auftrag der LFK und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Durchgeführt wird die Analyse von Goldmedia.

Auftraggeber

Studiendurchführung