Trickfilm-Netzwerk

In Kooperation mit dem Kinomobil e.V. fördert die LFK als Beitrag zum Kindermedienland die Produktion von Trickfilmen in außerschulischen Einrichtungen.

Grafik mit Netzwerk-Darstellung und Logo Trickfilm-Netzwerk

Institutionen, die Interesse haben, die Trickfilmgestaltung in ihr Angebot mit aufzunehmen, können im Rahmen des Trickfilmnetzwerkes an Workshops und einem regelmäßigen Austausch teilnehmen. Darüber hinaus steht zeitlich Trickfilmtechnik zeitlich begrenzt zur Verfügung, um eigenes Personal oder Kooperationspartner vor Ort im Rahmen von Start-up-Workshops fortzubilden.

Informationsmaterialien zur Trickfilmgestaltung werden kostenlos durch den Kinomobil e.V. oder die LFK zur Verfügung gestellt. Des Weiteren wird auf der Website des Netzwerks ein Online-Tutorial angeboten.

Mehr Informationen finden Sie unter www.trickfilmnetzwerk-bw.de.

Förderer

Kontakt

Mareike Baumeister
Kinomobil Baden-Württemberg e.V.
E-Mail: projekte(at)kinomobil-bw.de

Dipl.-Journ. Tina König
Landesanstalt für Kommunikation
Aus- und Fortbildung, Medienkompetenz
Tel.: 0711 66991-54
E-Mail: t.koenig(at)lfk.de