Lokalradios

Baden-Württemberg ist planerisch in zwölf Lokalsendegebiete aufgeteilt. Für jeden Ort und für jeden Kreis Baden-Württembergs gibt es somit ein Lokalradio, welches die Berichterstattung übernimmt. Damit das wirtschaftlich bleibt, fasst die LFK bei ihrer Planung der Verbreitungsgebiete meistens mehrere Kreise zusammen. Tatsächlich sind durch Überstrahlungen in den meisten Gebieten mindestens zwei Lokalprogramme zu hören.

Bild einer Radiomoderatorin bei der Arbeit

Die UKW-Übertragungskapazitäten für die baden-württembergischen Lokalsendegebiete werden nach öffentlicher Ausschreibung in der Regel für zehn Jahre vergeben. Die hier aufgeführten Programme haben jeweils eine Zuweisung für ihr Sendegebiet erhalten:

Lokalradios in Baden-Württemberg

Mehr Zu